2015/04/11

Gedankensplitter 2015/4

 
und manchmal . . . . möchte ich einfach lieber unvernünftig sein (und Evi schließt sich meist an). Wir haben zwar genug Wolle,  aber heute haben wir beim Bummeln in Augsburg ein Woll-Geschäft entdeckt und schon wieder sind neue Wolle und 2 Strickhefte "hängen" geblieben :-) .

es heißt . . . . Übung macht den Meister und das stimmt auch. Ich brauche noch viel Übung bis ich so gut stricken und häkeln kann wie Evi. Aber es ermutigt, wenn man sieht, dass die Ergebnisse anderer gar nicht so toll aussehen und die machen das schon seit Jahren.

apropos . . . . der Frühling ist definitv eingetroffen. Auf der Fahrt nch Augsburg sah man überall das frische Grün der Bäume und blühende Mirabellen und Blutpflaumen. In Augsburg sind schon Blätter an den Kastanien zu sehen und Blütenansätze am Flieder - herrlich. Wenn der Balkon jetzt fertig saniert wäre, dann hätten wir raussitzen und mit einem schönen Weißbier die Balkonsaison eröffnen können - schade.

ein Traum . . . . ist das Wetter dieses Wochenende. Für manche sind diese milden Temperaturen noch nicht genug aber für viele schon der Startschuss zur Motorad- und Cabriosaison. Und die Mädels zeigen schon wieder Bein und Nabel ;-)

die Frühlungssonne . . . . bringt die Natur jetzt wieder richtig auf Trab und die Gartler ins schwitzen. Auf einmal ist wieder Gießen angesagt und der Wettlauf zwischen Unkraut und dem Rest im Beet ist wieder gestartet :-D.

Teddybären . . . . bevölkern immer noch unsere Wohnung (selbstgemachte und gekaufte). Immer noch sehen wir ab und an ein Bärchen, das uns zuruft: "Nimm mich".

und zum Schluß . . . . möchte ich nur sagen: Nützt das Wetter und macht was schönes, z.B. Grillen (ich glaube hier um die Ecke duftet es schon nach Bratwurst).

Vielen Dank dem Urheber des Gedankensplitters M. Krauskopf

Kommentare:

  1. Hallo Ihr zwei, irgendwas scheint bei Blogger schief gelaufen zu sein oder bei Euch?
    .....der Gedankensplitter ist der gleiche Text wie vor 2 Wochen, grins. Sonnige Grüße von Majon

    AntwortenLöschen
  2. Das war wohl der böse Computer. Die Post hat geklingelt (neue Wolle) und ich habe todsicher speichern geklickt. Aber irgend jemand hat dem PC gesagt: "veröffentlichen". Und prompt liest mal jemand in den 5 Minuten auf dem unbeaufsichtigten Blog, dem das auch noch auffällt (grinst).

    Schönes Wochenende
    HJ

    AntwortenLöschen
  3. Das Wetter war an diesem Wochenende richtig schön bei uns, ich finde es auch toll wenn langsam das grün zum vorschein kommt. Die Sonne ist Balsam für die Seele ;o)
    Find ich toll das du strickst und häckelst, ich habe leider keine Geduld dafür ;o)

    Ich wünschee euch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Neue Woche.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea
      Ja, es ist richtig schön draußen. Die Geduld ist bei mir gar nicht das Problem, sondern, das ich einfach viel zu wenig Zeit habe.
      HJ

      Löschen